Appenzeller BierGasthaus zur Fernsicht

[01.09.2018] FU16 - Handball Wohlen

Erfolgreicher Saisonstart der FU16 Inter

Ausrufezeichen gesetzt ! Das erste Spiel in der Heimhalle Wies gegen Handball Wohlen endete mit 26:9 zugunsten unserer Mädels.

Die Spielerinnen waren so richtig heiss auf das erste Meisterschaftsspiel. Schon früh konnte man erkennen, dass wir heute nur sehr schwer durch Handball Wohlen zu bezwingen sein werden. Das Tempo und die Spiellaune waren vorbildlich und so konnten wir mit beruhigendem Vorsprung mit 15:4 in die Pause gehen.

Die Ansprache der Trainer in der Pause war dann auch kurz. Weiter so und mit noch mehr Spass in die zweite Halbzeit rein. Diese konnte dann von unseren Gegnerinnen ausgeglichener gestaltet werden. Das Endresultat von 26:9 war in dieser Höhe aber verdient.

Speziell der Wille was zu Zeigen war den Mädels anzusehen. Dafür bezeichnend war unter anderem der Auftritt von Silja, die von ihren Gegnerinnen kaum zu bändigen war und die von Ihr mehrere Male überrannt wurden und Leonie mit ihren beiden Toren und die Torhüterinnen Vera und Naemi.

Viele begeisterte Zuschauer fanden den Weg in die Halle, die scheinbar auch wieder Lust auf Handball verspürten. Die Stimmen aus dem Publikum lautetet denn auch nach dem Spiel: cool war‘s und interessant.

Das Spiel zeigt auch deutlich auf, dass nicht nur Spiele in höheren Klassen oder bei den Aktiven was zu bieten haben. Vielen Dank dem Publikum für die tolle Stimmung und kommt weiter so zahlreich.

Es spielten: Anesa (4), Arlinda (1), Vera, Dalila (2), Maria, Ronja, Lara, Lena (1), Leonie (2), Naemi, Silja (11) , Anastasija (2) , Saskia (3)

Nächstes Spiele: Samstag 08.09 13:00 in Frauenfeld

Autor: Marco Gasser

Weiterempfehlen

2008-2018 BSG Vorderland, Heiden, Email: info@bsg-vorderland.ch