Appenzeller BierGasthaus zur Fernsicht

Saisonausblick Herren 1

Saisonauftakt für die 1.Liga Handballer

Die Tage werden kürzer, die Luft wird kühler, man riecht bereits den Herbst und verbringt die Tage wieder vermehrt im Haus. Dies ist jeweils auch der Moment auf den sich viele Handballer freuen: Wenn sie endlich wieder die Schuhe schnüren und beherzt in die gefüllte Harzdose greifen. An diesem Wochenende beginnt die Saison der ersten Herren Mannschaft der BSG Vorderland.

Nach dem erreichten Ligaerhalt in der letzte Saison, ist man in diesem Jahr früher und noch intensiver in den Trainingsalltag zurückgekehrt. Nicht nur im Fussball werden im Moment Spielertransfers getätigt, auch im Handball ist dies der Fall. So haben sich auch die Vorderländer auf die neue Saison hin mit jungen Spielern, die ihre Wurzeln in der Region haben oder sogar früher bereits für den Verein im Nachwuchs aktiv waren, verstärkt.

Doch nicht nur bei den Spielern gibt es Veränderungen. Auch auf der Trainerbank hat sich einiges getan. Nach den beiden Abgängen der langjährigen Vereinsmitglieder Uwe Jungclaus und Remo Wild, hat man mit Cheftrainer Stefan Jung und mit dem als Spielertrainer fungierenden Labinot Povataj besten Ersatz gefunden. Noch bis anfangs Oktober wird Labinot Povataj das gesamte Training leiten und den durch Weiterbildungen absenten Stefan Jung vertreten.

In den Vorbereitungsspielen zeigten die Appenzeller phasenweise hervorragenden Handball und konnte sich stets steigern. Leider war jeweils das Kader sehr dünn und so musste man zum Ende der Spiele oft dem hohen Anfangstempo Tribut zahlen. Mit zwei Unentschieden gegen das österreichische Team HC Bodensee und dem HC Bruggen, sowie einem Sieg gegen HC Goldach-Rorschach, konnte man die Tests grösstenteils als Erfolg sehen.

Zum Start reisen die BSG’ler am kommenden Samstag zu einem schwierigen Auswärtsspiel gegen die Pfader Neuhausen, ehe man eine Woche später am 10. Oktober den Aufsteiger aus Romanshorn in der heimischen Halle Wies empfängt. Wenn Sie also in den kommenden, kälter werdenden Tagen, Leidenschaft und Spektakel live miterleben möchten, besuchen Sie die Spiele der BSG Vorderland.

Autor: Claudio Naef (cn)

Weiterempfehlen

2008-2017 BSG Vorderland, Heiden, Email: info@bsg-vorderland.ch