Appenzeller BierGasthaus zur Fernsicht

[24.09.2016] Spielbericht Damen 1

BSV Weinfelden : Damen 1 16:26 (9:11)

Ohne nominelle Torhüterin fuhren die Vorderländerinnen mit gemischten Gefühlen nach Weinfelden. Da mit Petra Graf und Mirjam Bänziger zwei weitere Stammspielerinnen fehlten, konnte gegen den vermeintlichen Aussenseiter kein Selbstläufer erwartet werden.

Die BSG begann vielversprechend aber es waren die Gastgeberinnen welche die ersten Tore schossen. Mit den besseren Einzelspielerinnen bestückt, wurde das Resultat zwar wieder ausgeglichen aber viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten in der Abwehr erlaubten es den Thurgauerinnen bis zum 7:6 die Führung zu behaupten. Dann gelangen Malina Kellenberger einmal mehr 3 Tore in Folge und so konnten die Appenzellerinnen erstmals einen 2-Tore-Vorsprung erarbeiten. Aber auch diese Führung brachte keine Ruhe und Ordnung ins Spiel der Gäste, so dass es bei einem bescheidenen Spielstand von 9:11 in die Garderoben ging. 

Sehr viel unnötige Chancen zuglassen und zu viele eigene Chancen nicht genutzt. So das Fazit zur Pause. Mit einer Umstellung in der Abwehr und mehr Konzentration sollte die zweite  Hälfte erfolgreicher gestaltet werden.

Der Start war verheissungsvoll. Mit einer sehr sicheren Anna Dietz, wohlgemerkt ohne Golie-Training im Tor stehend und einer guten Portion Ärger im Bauch konnte der Vorsprung bis zum 10:17 ausgebaut werden. Als dann auch noch die stärkste Weinfelderin kurz gedeckt wurde  war der Bann gebrochen. Mit zum Teil sehenswerten Treffern konnte bis zum Schluss ein deutlicher Sieg errungen werden. Dieser Sieg darf aber nicht überbewertet werden. Wenn beim Spiel morgen Sonntag gegen den Gruppenfavoriten HC-GORO auch so lange gebraucht wird um zu den eigenen Stärken zu finden, wird es ein böses Erwachen geben. 

Die BSG-Vorderland spielte mit A. Dietz im Tor sowie G. Bolter (8), S. Breitenmoser (1), M. Brosch, M. Büchel (2), D. Graf (3), N. Heil (3), M. Kellenberger (6), P. Knupp (2) und Y. Oehy (1)

Autor: J.J.

Weiterempfehlen

2008-2017 BSG Vorderland, Heiden, Email: info@bsg-vorderland.ch