Appenzeller BierGasthaus zur Fernsicht

[18.01.2015] Spielbericht MU17

BSG Vorderland – TSV St.Otmar 2 26:24 (15:11)


Mit neuem Selbstvertrauen zum Erfolg

Das U17- Team der BSG Vorderland durfte am Sonntag den zweiten Sieg in Folge feiern. Nach einer enttäuschenden Vorrunde scheint sich die Mannschaft besser zu finden. In der heimischen Wies-Halle gelang eine gute, kämpferische und konstante Leistung.

Der Gegner aus St.Gallen trat von Anfang mit einer überheblichen Art in Erscheinung. Ein zusätzlicher Ansporn zu gewinnen, wie sich zeigen sollte. Die U17- Junioren starteten gut ins Spiel. Die Verteidigung stand sicher und es wurde kräftig zugepackt. Vorne gelangen dank viel Laufbereitschaft schöne Abläufe und immer wieder fand so ein Spieler genügend Platz vor um ein Treffer zu erzielen. Weder Schiedsrichter noch die Otmärler konnten die Junioren aus dem Konzept bringen.

Die Trainer betonten in der Pause, wie wichtig es ist sich weiter auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Genau das gelang nicht mehr wunschgemäss nach dem Unterbruch. Nach Zeitstrafen ging die Sicherheit im Spiel der Heimmannschaft verloren. Plötzlich wurden die Beine müder und der Weg zum Torerfolg beschwerlicher. 15 Minuten vor Schluss kassierte man den Ausgleich und ein Time-Out wurde genommen. Es war wichtig, die Konzentration erneut aufzubauen und dabei vor allem im Angriff nicht die Geduld zu verlieren. Tatsächlich, mit neuem Fokus stand die Defensive kompakter und St.Otmar fand kein Durchkommen mehr. Hinzu kam die lautstarke Unterstützung der nachfolgenden U19-Junioren von der Seite. Über die Emotionen und geschickte Verteidigungsarbeit kam die BSG zu weiteren Toren und die St.Galler vermochten nicht mehr zu reagieren. Im Gegensatz zu anderen Spielen, kam die Mannschaft ohne starken Einbruch durch die 60 Minuten und die Punkte blieben absolut Verdient im Vorderland.

Die BSG- Vorderland spielte mit  M. Hänseberger im Tor sowie N. Büchel, N. Brosch, M. Judas, D. Kobler, E. König, N. König, T. Schoch, S. Wohnlich

Autor: Michael Küng (mk)

Weiterempfehlen

2008-2017 BSG Vorderland, Heiden, Email: info@bsg-vorderland.ch